Bach – Mendelssohn – Schumann. Triumvirat einer Musikstadt

Die Wanderausstellung war vom 31. 8. bis 29. 9. 2006 im Foyer des Gewandhauses zu sehen, danach tourte sie durch zahlreiche Orte. Die chinesische Variante wurde am 26.10. 2007 im Nanjing Arts Institute eröffnet.
In der Ausstellung werden eine Vielzahl an Reproduktionen gezeigt, welche die Komponisten und Ihre Häuser vorstellen.
Es wurde ein transportables, leicht auf- und abbaubares sowie platzsparendes Tischmöbel konzipiert, dessen drehbare Lesetafeln an Notenständer erinnern.

in Zusammenarbeit mit Stefan Adlich, Architekt