„Frauen der Bachzeit“
Kabinettausstellung im Bach-Museum Leipzig
8. Mai 2015 bis 11. Oktober 2015

 

Die Ausstellung stellt Frauen vor, welche zur Zeit Bachs in Leipzig lebten und eine wichtige Rolle für das Kultur- und Wirtschaftsleben spielten.
Der Ausstellungsraum wurde in Zusammenarbeit mit der Kostümbildnerin Ricarda Knödler in barocke Stoffe gekleidet. Die an einigen Wandflächen geöffneten Vorhänge gewähren Einblicke in die Biografien der Frauen. Die edle Ästhetik der Stoffe wird gebrochen durch den strahlenden Neonschriftzug, welcher mit einem Augenzwinkern die Präsenz der Damen unterstreicht.