×

Leporello,
104 × 148 mm
,
56 Seiten



Imagebroschüre der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

Die Broschüre ist liebevoll und in spielerischem Umgang mit Ornamenten aus dem Bleisatz bzw. Buchdruck des ausgehendem 19.Jahrhunderts verziert – eine Zeit, in der die Schule als Ausbildungsstätte für das grafische Gewerbe einen exzellenten Ruf besass. Dass die Schule auch heute ein attraktiver Ort zum Studieren ist, zeigen die repräsentativen Panoramafotos der Werkstätten und Atelierräume von dem Fotografen Frank Müller. Die Broschüre ist vorwiegend als Give-a-way für Besucher gedacht und soll einen besonderen Eindruck der Schule vermitteln. Die Inspiration für die entsprechende Form findet sich in den Souvenirläden der Stadt: ein Foto-Leporello.

in Zusammenarbeit mit Nicola Reiter und betreut von Cyan

Herausgeber: Hochschule für Grafik- und Buchkunst Leipzig, 2003